NLP für Erzieher und Lehrer

Was ist NLSchooling?

NeuroLinguistic-Schooling ist die Verbindung des NeuroLinguistischen-Programmierens (NLP) mit der Pädagogik, einfach gesagt NLP für Kita und Schule, denn es beinhaltet das Schulen von Fähigkeiten und Fertigkeiten im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenalter. Aus diesem Grund ist NLSchooling ideal zum LebensLangen-Lernen (LLL) geeignet. Mit dem Wissen um diese Möglichkeiten kannst auch du ein besserer Lehrer, Erzieher oder Sozialarbeiter werden.

Beim NeuroLinguistischen-Programmieren (NLP) geht es um die subjektiven Erfahrungen jedes Einzelnen. So werden beispielsweise seine Werte, Einstellungen, seine Art sich Wissen anzueignen, seine Art zu denken und sich emotionale Zustände zu schaffen untersucht.
Neuro → zeigt den Bezug zum Nervensystem und zu den Denkprozessen
Linguistisch → zielt auf die verwendeten/bevorzugten Sprachmuster
Programmieren → bezieht sich auf erlernte oder zu erlernende Verhaltensweisen & Ziele

Dieses Wissen nutzt NLSchooling, um in Verbindung mit weiteren Erkenntnissen der Hirnforschung und Psychologie, gezielt individuelle Lernprozesse anzuregen. Ausgangslage ist die Erkenntnis, dass sich jeder Mensch sein Wissen über für ihn bestimmte Strategien aneignet.

nlp für Kita und Schule

Dafür lernen die Pädagog*innen in unseren Seminaren sich selbst, ihr Lernverhalten und ihre Persönlichkeit besser kennen. Außerdem erproben sie Techniken, um auch die Lernprozesse anderer Menschen besser zu verstehen und ihnen damit das zu erlernende Wissen auf unerschiedlichen Wegen verständlicher aufzubereiten.

Die Definition für NLSchooling lässt sich so zusammenfassen:

Im Gehirn (Neuro) werden mit Hilfe von Sprache (Linguistic) nachhaltige Lernprozesse bewirkt (Schooling).

Für wen ist NLSchooling geeignet?

Hierbei handelt es sich um unterschiedliche und zum Teil jahrzehntelang erprobte Methoden, welche vom Kleinkind bis zum Erwachsenen wirksam sind. Dies haben zahlreiche Studien inzwischen nachgewiesen. Deshalb ist das Kennen der Möglichkeiten und Strategien des NLP in Kita und Schule für alle Bildungsbegleiter sinnvoll und lässt sie langfristig zu einem besseren Lehrer, Erzieher oder Sozialarbeiter werden.

Durch die Anwendung der zahlreichen Möglichkeiten des NLSchooling wird zudem der pädagogische Alltag erheblich erleichtert, weil der Umgang miteinander und die Wissensvermittlung auf einer empathischeren, respektvolleren und verständnisvolleren Ebene stattfindet. Das schafft eine vertrauensvollere Basis zu den Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen und verringert somit spürbar Lernunlust, Konflikte oder Machtkämpfe.

Bei Interesse findest du hier weitere Informationen zu unserer NLSchooling-Praktiker Ausbildung.